Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Landrat Olaf Schade

Landrat Olaf Schade
Landrat Olaf Schade
Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis für die Städte Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herdecke, Schwelm, Sprockhövel und Wetter
KPB Ennepe-Ruhr-Kreis

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger des Ennepe-Ruhr-Kreises,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

ich freue mich, dass Sie die Internetseite der Kreispolizeibehörde aufgerufen haben und begrüße Sie als Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises und Behördenleiter der Kreispolizeibehörde herzlich.
Hier erhalten Sie die wesentlichen Informationen über Ihre Polizei. Sie haben die Möglichkeit, in kurzer Form einen Überblick über die Arbeit der Polizei des Ennepe-Ruhr-Kreises und über die für Sie wichtigen Ansprechpartner zu erhalten.

Der Ennepe-Ruhr-Kreis ist eine der sichersten Regionen in Nordrhein-Westfalen. Mein und das polizeiliche Ziel ist es, diesen Status zu erhalten und ihn, dort wo es möglich ist, weiter auszubauen. Die große Herausforderung, die Anzahl der Straftaten und der Verkehrsunfälle so gering wie möglich zu halten, werden wir mit all unserer Kraft und den uns gegebenen Möglichkeiten angehen.

Dazu sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen: Schauen Sie hin, achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und rufen Sie in konkreten Fällen den Notruf 110 an.

Die Polizei ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Sie da. Machen Sie auch von den vielfältigen Präventionsangeboten Gebrauch.

Für allgemeine Wünsche, Anregungen und Hinweise stehen wir Ihnen unter nebenstehendem Kontakt gern zur Verfügung.

In vielen Gesprächen und Begegnungen habe ich erfahren, wie gerne die Menschen hier im Kreis leben. Dazu gehört auch das Gefühl persönlicher Sicherheit. Es ist mein Wunsch, dass eine bürgernahe Polizei daran weiterhin erfolgreich mitwirken kann.

Ihr
Olaf Schade
Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde