Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Jugendprävention

Prävention
Jugendprävention
Hier finden Sie Informationen zum Bereich Jugendprävention
KPB EN, Öffentlichkeitsarbeit

Die Hauptaufgabe des Beauftragten für Jugendprävention besteht darin, einen guten Kontakt zu möglichst sämtlichen Schulen im EN-Kreis zu halten, um hier direkt vor Ort mit den Jugendlichen, aber auch mit deren Eltern und Lehrern, in Kontakt treten zu können.

Gespräche oder Vorträge bei den Schülern, aber auch im Rahmen von Elternabenden oder Lehrerversammlungen, sind der Regelfall, deutlich unterschiedlich sind allerdings die möglichen Themen, die sich aus dem breiten Spektrum der altersentsprechenden Interessen ergeben:

   > Umgang mit Sozialen Medien
   > Umgang mit Smartphones bzw. den diversen Mitteilungskanälen
   > Cyberkriminalität
   > Drogenprävention
   > Gewaltprävention
   > Prävention sexueller Gewalt